Die neuen Vorstandsmitglieder - Welcome!

Wir heissen die neuen Mitglieder im Vorstand des Quartiervereins Dättnau-Steig ganz herzlich willkommen. Es ist einfach toll, dass ihr das bestehende Team ergänzt und ihr Euch für die Anliegen der Bewohner im Dättnau und in Steig einsetzt. 


Von links nach rechts
Massimo Di Marino | Aktuar
Katja Di Marino | Präsidentin AK
Maria Wegelin | Ressort Verkehr
Renata Tschudi Lang | Präsidentin QVDS
Said Lebrini | Ressort Steig


Wir freuen uns sehr auf Euer Mitwirken. Schön Euch zu kennen.


Herzlichst
Die verbliebenen im QVDS
Sandra Bachmann, Joel Surbeck, Daniel Hunziker und Carlos Pereira


2002 hatten das Dättnau und die Steig endlich ihr eigenes Schulhaus bekommen, doch schon bald war es wieder zu klein. Also wurde es 2012 mit einem Provisorium erweitert, einem nicht eben eleganten Containerbau. Dessen Baubewilligung läuft 2020 aus, deshalb ist die Stadt seit geraumer Zeit daran, neue Lösungen zu suchen. Lese hier den interessanten Bericht im Landboten vom 17. März 2017.


 

Für diejenigen, die keinen Platz mehr in der Freizeitanlage am 7. März fanden, haben wir die Infoveranstaltung auf Video aufgenommen.

 

Wir freuen uns auf dieses spannende Projekt!

 

Herzliche Grüsse
Quartierverein Dättnau-Steig 


Ein neuer Quartierplatz und ein Laden - endlich!

An der interessanten Infoveranstaltung der Keller Ziegelei vom 7. März 2017 wurde über den Plan und die Entwicklung des Ziegelei-Areals informiert. Über 180 Leute fanden den Weg in die FZA und zeigten grosses Interesse für dieses Bauvorhaben. Die Freizeitanlage platzte aus allen nähten. Der Quartierverein hat diese Veranstaltung gefilmt und setzt den Film demnächst online.


Eines kann jetzt schon gesagt werden: Die Dättnauerinnen und Dättnauer können sich auf ein interessantes Projekt freuen mit Wohnungen, einem Begegnungsplatz, Café, Raum für Gewerbe und natürlich einem Laden.

 

Der Landbote hat bereits einen guten Artikel zu diesem Thema geschrieben. Hier der Link dazu.

 

Weitere Informationen folgen natürlich, sobald der Quartierverein mehr weiss. Im Herbst ist eine weitere Veranstaltung geplant, die dann die erste Bauetappe näher vorstellt.

 

Wir danken ganz herzlich der Bauherrin Keller Ziegelei mit dem Arealentwickler Odinga Picenoni Hagen AG für die interessante Präsentation. Wir freuen uns und wünschen alle Beteiligten gutes Gelingen bei der Umsetzung.

 

Ihr Quartierverein Dättnau Steig