Steigemer-Kick

Die Winterthurer Politik spielte am 9. Juli zahlreiche Steilpässe für die Steig: Die Polizeivorsteherin Barbara Günthard-Maier und der Sozialdepartementsleiter Nicolas Galladé kickten engagiert in einer der Grümpelturnier-Mannschaften mit.


Zwischen Kebab und Kuchenbuffet tauschte sich die Quartierbevölkerung mit dem Stadtpräsidenten Michael Künzle und diversen Gemeinderäten aus. Und die Fussballprofis Ermir Lenjani, Paitim Kasami sowie der FCZ-Teammanager Süha Demokan (alle in der Steig aufgewachsen!) grüssten gemeinsam mit Regierungsrätin Jacqueline Fehr die zahlreichen Festbesucher per Videobotschaft.

Radio Stadtfilter übertrug den Anlass live und kommentierte vor Ort spritzig und witzig.

Auf dem Fussballplatz wurden Toleranz und Fairness gross geschrieben: Obwohl kein Schiedsrichter im Einsatz war, ging das Grümpelturnier ohne Un- und andere Zwischenfälle über die Bühne. Dass auch heute in der Steig noch viel fussballerisches Potenzial vorhanden ist, zeigte die Siegermannschaft: Team „Steig City“ räumte den Pokal ab.

 

 

 

 Radio Stadtfilter - die Interviews!


Die neuen Vorstandsmitglieder - Welcome!

Wir heissen die neuen Mitglieder im Vorstand des Quartiervereins Dättnau-Steig ganz herzlich willkommen. Es ist einfach toll, dass ihr das bestehende Team ergänzt und ihr Euch für die Anliegen der Bewohner im Dättnau und in Steig einsetzt. 


Von links nach rechts
Massimo Di Marino | Aktuar
Katja Di Marino | Präsidentin AK
Maria Wegelin | Ressort Verkehr
Renata Tschudi Lang | Präsidentin QVDS
Said Lebrini | Ressort Steig


Wir freuen uns sehr auf Euer Mitwirken. Schön Euch zu kennen.


Herzlichst
Die verbliebenen im QVDS
Sandra Bachmann, Joel Surbeck, Daniel Hunziker und Carlos Pereira